Heike Pethke


*1968

Diplom Pädagogin
Systemische Supervisorin (DGSv)
Lösungsorientierte Sachverständige
verheiratet
Mutter von vier Kindern

 

Studium der Erziehungswissenschaften an der TU Berlin, Fachschulstudium zur Unterstufenlehrerin

Ausbildung zur Lösungsorientierten Sachverständigen am Institut für lösungsorientiertes Arbeiten Bielefeld, Ausbildung zur Supervisorin am Berliner
Institut für Familientherapie (BIF), Ausbildung zur Verfahrenspflegerin an der Paritätischen Akademie und zur Geschäftsführerin in sozialen und
gemeinnützigen Organisationen

Bisherige Arbeitsschwerpunkte Supervisorin und Coach seit 2001, Dozentin seit 2004, Lösungsorientierte Sachverständige in familiengerichtlichen
Verfahren seit 2009, Geschäftsführerin für einen freien Träger der Jugendhilfe, Verfahrenspflegerin, Mitarbeiterin in einer Drogenberatung,
aufsuchende Familienberaterin in der ambulante Jugendhilfe

Meine Beratungsangebote Supervision für Teams und Einzelpersonen, Coaching für Einzelpersonen, Organisationsentwicklung, Mediation, Paarund
Einzelberatung mit dem Schwerpunkt familiengerichtliche Auseinandersetzungen, Durchführung von Seminaren und Trainings zu den Themen
Kommunikation und Konfliktmoderation, Sucht und Familie, Reflecting Team

Persönliche Arbeitsweise "Man muss reden, um zu denken." Harold Goolishian
Zu meinem Handwerkzeug gehören neben dem Zuhören und Reden systemische Methoden, wie z.B. Visualisieren, Timeline, Skulptur, Rollenspiel und
...
Genogramm. Mein Ziel ist es, dass wir im Prozess Handlungsalternativen entwickelen und die Pallette Ihrer Möglichkeiten erweitern. Spaß und Humor,
Kreativität und orginelles Umgehen mit den vorhandenen Themen sind Schwerpunkte meiner Arbeit.


Kontakt zu Heike Pethke

E-Mail
fon: 030 91700858
mobil: 0177 6774419


Zurück